Italienischer Tourist betäubt und ausgeraubt

Die Reinigungskräfte des Classic Inn Hotels auf der Zentral Pattaya Straße entdeckten bei ihrer Arbeit einen bewusstlosen69-jährigen Italiener auf seiner Zimmer. Der Mann lag nackt auf seinem Bett und war offensichtlich mit Tabletten betäubt worden.

Die Reinigungskräfte des Classic Inn Hotels auf der Zentral Pattaya Straße entdeckten bei ihrer Arbeit einen bewusstlosen69-jährigen Italiener auf seiner Zimmer. Der Mann lag nackt auf seinem Bett und war offensichtlich mit Tabletten betäubt worden.

Da der Italiener nicht ansprechbar war, wurde er sofort in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Auskunft der Empfangsdame hatte der 69-jährige gegen 2.00 Uhr sein Zimmer verlassen und tauchte bereits 45 Minuten später mit einer etwa 45-jährigen thailändischen Frau wieder in seinem Hotel auf.

Allerdings hatte es die Empfangsdame versäumt, die ID-Karte der Dame zu fotokopieren. Das Videoüberwachungssystem hatte ebenfalls zu diesem Zeitpunkt eine Fehlfunktion und konnte keine Aufnahmen anfertigen.

In dem Zimmer des Italieners konnten die Beamten zumindest ein Wasserglas sicherstellen, in dem offensichtlich irgendwelche Tabletten aufgelöst waren. Die Brieftasche des Italieners befand sich ebenfalls noch auf seinem Zimmer, allerdings war sie leer geräumt und die Beamten vermuten, dass die „Dame“ mitsamt dem Inhalt verschwunden ist.

Aufgrund der vagen Beschreibung der Person, müssen die Beamten warten, bis sie den 69-jährigen selber zu dem Vorfall befragen können.

thailandtip.net: Aktuelle Nachrichten

This entry was posted in Allgemein, Pattaya, Tourismus, Verbrechen and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>