Vergesslicher Taxifahrer fährt mit dem Gepäck seines Fahrgasts nach Hause

Der 34-jährige Journalist der holländischen Zeitung „Telegraaf“ bestellte sich am Samstag ein Taxi um sich zum internationalen Flughafen Suwannaphum zu chauffieren zu lassen.

Der 34-jährige Journalist der holländischen Zeitung „Telegraaf“ bestellte sich am Samstag ein Taxi um sich zum internationalen Flughafen Suwannaphum zu chauffieren zu lassen. Als die Fahrt am Flughafen endete, stieg der 34-jährige aus und wollte sein Gepäck aus dem Kofferraum holen.

Zu seinem Erstaunen gab der Taxifahrer jedoch Gas und verschwand im Verkehrsgewühle. Der 34-jährige informierte die Touristenpolizei und meldete ihr das Dilemma. Er vermisste neben seiner Kleidung auch seinen Laptop und eine rund 200.000 Baht teure Kamera.

Zum Glück konnte er nähere Angaben zu dem Taxi machen, so dass die Polizei den Fahrer bereits am nächsten Tag ausfindig machen und in seinem Haus besuchen konnte.

Der Taxifahrer gab an, dass er keine Ahnung von einem Gepäckstück des Holländers habe. Dumm nur für ihn, dass er den Koffer bereits aus seinem Fahrzeug entfernt, und in sein Haus gebracht hatte. Hier fanden die Beamten schließlich den Koffer. Der Mann muss jetzt erklären, wie ein Gepäckstück, von dem er keine Ahnung hat, in sein Haus gekommen ist.

thailandtip.net: Aktuelle Nachrichten

This entry was posted in Allgemein, Bangkok, Tourismus, Verbrechen and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>